Kinder üben nicht Yoga, sie sind yoga!


 kinderyoga


Wie sieht eine Katze aus?

Kinder gehen von sich aus intuitiv in Yogastellungen. Sie sind neugierig, sind offen für Neues und haben Spaß an Bewegung.Sie erleben sich in vielfältigen Haltungen und Bewegungen. Dies fördert sowohl die Motorik, Körperwahrnehmung als auch die Konzentration.

Kinder profitieren von den YogaÜbungen, die Köper und Geist aktivieren.

Die Phantasie und Kreativität wird durch Yogageschichten und Kreativphasen angeregt und gefördert.

Ich möchte ein Wegbegleiter für die Kinder sein, der ihnen hilft aufrecht und gestärkt
durch das Leben zu gehen.

Meine Kinderyogaausbildung habe ich bei WAY Europäische Akademie für Yoga und
ganzheitliche Gesundheit zertifiziert absolviert.

 

Kursleiterin, Nina